15.05.2011 - CAC Bad Düben

Die Geschwister Caira und Clyde stellten sich am 15.05.2011 auf der CAC Bad Düben dem deutschen Richter Mark Wibier. Clyde wurde mit g (gut) beurteilt, während Caira ein sg (sehr gut) mit folgender Beurteilung erhielt :

"2 Jahre, große Hündin, substanzvoll, aber ausreichend feminin, kräftiger Kopf mit sehr leichtem Stop, sehr leicht kippende Ohren, korrekte Winkelungen, substanzvoller Körper, gute Vorbrust, kräftige Knochen, Haarkleid von sehr guter Textur und Farbe, steht heute schon im Sommerkleid, raumgreifendes und flottes Gangwerk, freundliches und ausgelassenes Verhalten, in einer sehr guten körperlichen Kondition vorgestellt." 

15.05.2011-Caira Bad Dueben

 

Marie nahm mit Caira am Juniorhandling teil und bekam einen Pokal und eine große Packung Kinderriegel (warum bekommen eigentlich nur Kinder solche Leckereien?)

15.05.2011 Juniorhandling 5

 

Den Rest des Tages vergnügte sie sich dann mit Cheyennes Enkel Fighter vom Bopparder Hamm, ein Sohn von Belos vom Schwarzen Feuer und Baroness vom Bopparder Hamm

15.05.2011-029

 

Donna vom Bopparder Hamm, eine Tochter von Cheyennes Bruder Charles rettete die Familienehre und holte sich ein tolles V3 in der Jugendklasse Hündinnen

15.05.2011 Donna 34

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen