Bojar vom Bopparder Hamm  16.05.2003 - 09.11.2016

BH; FPr 2; IPO 3, Wesensüberprüfung

Wurftag:
16.05.2003, VDH-DCC 04509, MDR1 -/-

Bojar vom Bopparder Hamm

Ahnentafel / Pedigree

McClouds American Fighter "Scotty"

BH, AD, VPG 1

CEA/PRA-Kat.-frei, HD-A

Kings Valley Covenant Kings Valley Select Harvest
Kings Valley Blessing
Black Alison von der Allerheide

Panther vom Windmühlenblick, BH
Linda vom Woltershof
Canny Catja vom Schwarzen Blitz

BH, AD, VPG 1 -3, FH 1,FH  2

CEA/PRA-Kat.frei, HD B, MDR1 -/-

Lisara's Lucky Andy

Donnybrooke's Silvernite
Lisara's Is Chasing Rainbows

Tara-Tora vom Windmühlenblick

BH, AD

Gollo vom Heidemoor BH, SchH 1
Mandy vom Windmühlenblick BH, AD

Bojar mit fast 12 Jahren
Bojar vom Bopparder Hamm

Bojar ist für mich ein absoluter Ausnahmehund und mein Traumhund - er ist ein kräftiger, muskulöser und formschöner Collierüde mit Charme, Herz und Mut, dabei noch mit einem unwahrscheinlich sozialen und umgänglichen Wesen ausgestattet. Sein einziger großer Fehler - er ist ein notorischer Dieb in Sachen Essen. Aber zumindest brauche ich mir so wohl niemals Gedanken zu machen, wenn er sich mal verlaufen sollte - verhungern  wird dieser Hund ganz sicher nicht :-).

Gemeinsam mit ihm konnte ich mir meinen großen Traum erfüllen, mit einem Collie erfolgreich im Schutzhundesport zu arbeiten.
Und dieser Kerl kann nicht nur arbeiten, er besitzt auch eine unglaubliche Ausstrahlung, der nur wenige Menschen
widerstehen können.

So haben wir beide nicht nur die IPO 3 (ehemals SchH 3) erfolgreich bestanden, sondern es auch auf Ausstellungen zu einem V1 und V2 gebracht. Bojar ist wie ein guter Wein,(kein Wunder, er kommt ja schließlich auch aus einem der bekanntesten Weinanbaugebiete Deutschlands), mit elf Jahren erhielt er sogar den Titel "Bester Veteran".

Einziger Wehmutstropfen war 2003 die CEA-Augenuntersuchung. Diese ergab, dass Bojar ein Kolobom hat und somit nicht zur Zucht zugelassen werden konnte.
Ein ganz großes Dankeschön an seine Züchterin Verena Schaube, die mir diesen einzigartigen Hund vor 13 Jahren anvertraut hat und mit dem wirklich nichts unmöglich scheint.

Bojar, als wir ihn mit 8 Wochen abholten                                                                                                                
Bojar vom Bopparder Hamm als Welpe31.03.2012-Bojar Beate                                                                                                                                                                                         Bojar mit knapp 9 Jahren

Kleiner Geschichtsexkurs zu Bojars Namen:

Bojaren nennt man die altrussischen Adeligen unterhalb des Ranges eines Fürsten. Der Bojarenstand hatte sich im Mittelalter ursprünglich aus den Druschinas entwickelt, den Leibwachen der russischen Fürsten, die wiederum aus den Schurgemeinschaften der Waräger rekrutiert worden waren.

Zar Iwan der Schreckliche ließ im 16. Jahrhundert viele Bojaren töten oder deportieren. Peter der Große schaffte den Bojarenstand Anfang des 18. Jahrhunderts endgültig ab.

        Bojar und sein Vater McClouds American Fighter "Scotty"

B-Wurf Bopparder Hamm 2003-Bojar Scotty

 

 

Prüfungen:

 

Datum und Ort Art der Prüfung Richter Ergebnis
31.03.2012 HSV Dresden-Trachenberge IPO 3 Gabriele Fehmel 236 Pkte. 3. Platz
17.10.2010 HSV Dresden-Trachenberge VPG 2 Gerhard Wesche 257 Pkte. 3. Platz
05.06.2010 HSV Dresden-Trachenberge IPO 2 Jana Riedel 237 Pkte. 4. Platz
10.10.2009 HSV Dresden-Trachenberge VPG 2 Jürgen Beyer (SV) 239 Pkte 4. Platz
14.03.2009 Deutscher Collieclub Wesensüberprüfung Zerbst / E. Amft bestanden
11.10.2008 HSV Dresden.Trachenberge FPR 2 Jana Baumann 75 Pkte. 1. Platz
18./19.11.2006 HSV Dresden-Weixdorf VPG 1 Heinz Kraus 236 Pkte TSB vorh.
20.08.2005 HSV Dresden-Trachenberge Begleithundprüfung Willi Plaschke bestanden - bester Begleithund
16.04.2005 HSV Dresden-Trachenberge Begleithundprüfung Dietmar Paul bestanden
16.10.2004 HSV Dresden-Trachenberge Begleithundprüfung Rudolf Haupt bestanden

 

 

bojar vom bopparder hamm collage


Ausstellungen:

Obwohl ich ja doch mehr auf Hundeplätzen als auf Ausstellungen zu finden bin und ganz sicher keinen Hund wollte, um auf Ausstellungen zu gehen, konnte ich es mir dann doch nicht verkneifen, Bojar auf einigen wenigen  Zuchtschauen zu zeigen. Zumal Bojar zu den Hunden gehört, die sich auch sehr gerne präsentieren. Man kann deutlich an den Richterberichten erkennen, dass er, was seine körperliche Entwicklung anging, ein Spätentwickler war. Ich muss gestehen, auch wenn es ja "nur" eine Ausstellung ist, ich bin jedes Mal genauso nervös wie bei einer Prüfung, aber es macht auch viel Spaß, zumindest wenn es sich um  Freilandschauen handelt und der Wettergott auch noch mitspielt. Am schönsten war natürlich das V1 im Jahr 2009 in Bad Düben, zumal auch Bojars Züchterin Verena Schaube dabei war und weder sie noch ich mit einer so tollen Plazierung gerechnet hatten. Und ebenfalls nicht zu toppen war die SRA im Rahmen der Collie-Triade am 27.07.2014 in Neunkirchen, bei der Bojar sogar bester Veteran wurde.

Bojar vom Bopparder Hamm

Datum und Ort Richter Klasse Richterbericht Ergebnis
17.05.2015
SRA Bad Düben
Jorgen Hindse (DK)
Veteranenklasse
mittelgross, mittelkräftig, etwas gestreckt, sehr maskulin, markierter Stopp, gute Augen und Ohren, guter Hals, Rücken könnte eine Idee straffer sein, gute Kruppe und Rute, vorne und hinten gut gewinkelt, mittelkräftige Knochen, gute Farbe, gutes Haar, sehr gute Gänge, gutes Wesen
2. Platz
CAC-Vet. Res.
27.07.2014
SRA Neunkirchen
Erika Heintz (D) Veteranenklasse 11 Jahre und 2 Monate alter Rüde, tricolour, vorzügliche Gesamterscheinung, grossrahmig und kräftig aufgebaut, Kopf mit flachem Schädel, gut angesetzt und gekippte Ohren, typ. Ausdruck, vollzahniges, gepflegtes Scherengebiss, sehr gute Halslänge, fester Rücken, gute Brusttiefe, sehr gute Winkelungen, passende Knochenstärke, fließende, raumgreifende Bewegung, für das Alter vorzügliche Fellanlage und Farbe, aufmerksames, freundliches Verhalten, immer noch ein sehr repräsentativer Vertreter seiner Rasse. Bester Veteran
04.05.2014
Clubsiegerschau Bad Düben
Hans Ivar Staugaard (DK) Veteranenklasse 11 Jahre alter maskuliner Rüde, kräftiger Kopf, ein bißchen tief im Schädel, sehr elegante Ausstrahlung, sehr gut gewinkelt, kräftig gebaut, bewegt sich harmonisch mit langen Schritten, sehr gesundes Gebäude. 2. Platz
CAC-Vet. Res.
05.05.2013
CAC Bad Düben
Angela Harvey (GB) Veteranenklasse Excellent dog, very good bone, excellent front, well balanced, good strong underjaw, well set tail, good coat texture, flat skull, eyes are a little bit to round and large, movement excellent 2. Platz
CAC-Vet. Res.
06.05.2012
CAC Bad Düben
Roel van Veen Keur (NL) Offene Klasse 9 Jahre, tricolour, richtiger Rüde, gute Verhältnisse, schöne Kopflänge, kräftiges Vordergesicht, vollständiges Scherengebiss, mittelbraune Augen, schöne Kippohren, schön langer Nacken, guter Körper, langes Schulterblatt, aber Oberarm könnte etwas schräger sein, hinten gut gewinkelt, richtiges Fell und Rutenhaltung, geht mit viel Schub und Kraft V2 CAC-Res.
10.05.2009
CAC Bad Düben
Ulrich Häberli (CH) Offene Klasse 6 Jahre alt; sehr kräftig; sehr guter Kopf und Ausdruck; sehr gute Hals-Rücken-Linie; korrekte Rutenlänge, sehr gute Winkelungen,
kraftvoller Bewegungsablauf, freundliches, sicheres Wesen, sehr gute Felltextur, im Moment etwas Rotstich im Haar
V1 CAC
13.05.2007
CAC Bad Düben
Tomas Rohlin (DK) Offene Klasse 4 years old; good length for head, he is a bit deep and wide in back scull; good eyes that could be darker; good ears; very good body proportions; very good bone; enough angulations in front and behind; good ribcage; moves well from the side but needs stabilisize in front; coat of correct texture but in high summer condition; super black jet colour; very good temperament; barely acceptable tail carriage SG
27.08.2006
Ausstellungstraining in Feilbingert
Josef Hartich (D) - Dreijähriger, heute abgehaarter tricolour Rüde, sehr maskulin, oberste Größe. Gutes, fließendes Gangwerk, sehr gute Hals-Rücken-Linie. Kräftiger, maskuliner Kopf vom amerikanischen Typ, sehr guter Stop, korrekt getragene Kippohren, etwas helle Augen. Ruhiges, aufmerksames Wesen, sehr gut trainiert und vorgeführt. Sehr gutes Gesamtbild. -
14.05.2006
CAC Bad Düben
J.H. Eberhard (D) Offene Klasse Stabiler und solider Rüde, der sich mit viel Kraft bewegt, gut modellierter Kopf, mittelbraune Augen; komplettes, kräftiges Scherengebiss; vorzügliche Halslänge, absolut fester Rücken, muskulöse Lende, richtig entwickelter Rippenkorb;sehr gute Laufknochen und harmonische Winkelungen; in der Bewegung hinten vorzüglich und vorne korrekt, jedoch mit der typischen Hundeplatzverdrehung; sehr schönes, schlichtes Haar; sicheres Verhalten V2 CAC-Res.
29.05.2005 CAC Penig Mlada Svobodova (SK) Offene Klasse Tricolour Rüde mit korrektem Kopf, Augen etwas rund, Ohren kippen zur Hälfte, gute Knochenstärke, Winkelung der Vorderhand sollte besser sein, gute Ringdressur, zur Zeit nicht in Ausstellungsform SG
24.04.2005
CAC Dresden
Ursula Langer (D) Offene Klasse Übergroßer Tricolour-Rüde mit gutem Gebäude, sehr kräftige Knochen, sehr massiver Kopf, tief im Oberschädel, vollständiges Scherengebiss, Augen etwas rund, mittelbraun, Ohren breit angesetzt und tief gekippt, sehr gute Halslänge, etwas steif im Oberarm, gerader Rücker, gut gestellt und gewinkelt, gutes Gangwerk, lustig getragene Rute G
 01.05.2004
CAC Dresden
 Harald Steinmetz (D)  Jugendklasse an oberer Größengrenze befindlicher Rüde, maskuliner Kopf und Ausdruck, schönes Haarkleid, korrekte Textur und Farbe, gute Laufknochen und Winkelungen, ruhiges ausgeglichenes Temperament  SG

 

Bojar-vom-Bopparder-Hamm



"Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frauen"....auch mit Marie geht Bojar gern zur Schau, die beiden haben Maries erstes Junior-Handling am 10.05.2009 in Bad Düben mit Bravour gemeistert.
Bojar Bad Dueben    Bojar Bad Dueben 1

Als liebevoller Onkel hat er sich in der Aufzucht von Cheyenne's vier Würfen bestens bewährt dank seines absolut sozialen Charakters.
Ihm kann man blind vertrauen, wenn es um die Welpen geht. In unserem Rudel ist er zwar Hahn im Korb, hat allerdings nicht viel zu melden, die Damen tanzen ihm tatsächlich gerne auf der Nase herum. Aber ihn scheint das nicht sonderlich zu stören, er besitzt eben ein  fröhliches und sehr verträgliches Wesen, was den Umgang mit ihm so angenehm macht.

24.05.2009-Bojar und Conan   01.09.2011-Bojar und die Welpen

Bojar mit 8 Jahren im November 2011
13.11.2011-022-Bojar

Bojar in Aktion beim Collieworkshop 2011 in Schönebeck bei Verena Schaube
Bojar vom Bopparder Hamm beim Schutzdienst

Bojar vom Bopparder Hamm beim Schutzdienst

Bojar vom Bopparder Hamm

Bojar vom Bopparder Hamm

Apportieren auf unserem Hundeplatz in DresdenBojar vom Bopparder Hamm Huerde

25.03.2012-069-Bojar-Schraegwand

 bojar a wand

Mein absolutes Lieblingsbild von ihm, danke dafür Christiane
AWE-Bojar-awe-2005

bojar unterordnung

                                                                 Foto: Chris Schulze

Bojar vom Bopparder Hamm Apport   Bojar vom Bopparder Hamm

Bojar vom Bopparder Hamm

Bojar und Beate   Bojar vom Bopparder Hamm

zum Seitenanfang

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.