04.06.2021 -  Auch die anderen drei kleinen Helden sind nun ausgezogen

Letzte Woche ging es dann Schlag auf Schlag. Iason saß Samstag früh quasi schon auf "gepackten Koffern" - bereit für den Auszug.

29.05.2021 Iason vom Schwarzen Feuer

 29.05.2021 Iason vom Schwarzen Feuer

 

Auch unsere kleine Prinzessin Ilva ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.

29.05.2021 Ilva vom Schwarzen Feuer

 

Ike blieb noch ein paar Tage länger, anfangs war er ohne seine Geschwister ziemlich traurig. Aber Mama Helen und Tante Hedi bemühten sich nach Kräften, ihn abzulenken. Der kleine Mann arrangierte sich erstaunlich schnell mit der neuen Situation und fand auch bald Gefallen daran, Hahn im Korb zu sein. Wir unternahmen mit ihm noch einen kleinen "Kreisstadt-Bummel", auch meine Schafe konnte er näher in Augenschein nehmen (sie ergriffen allerdings immer schnell die Flucht, wenn wir uns näherten).

Ike's Name ist tatsächlich Programm. Ike bedeutet zum einen: "Er (Gott) lächelt zu", der Name bedeutet aber auch "Stärke". Ike ist ein wunderbar ausgeglichener, angenehmer, unglaublich fröhlicher und offener, kleiner Kerl, der sich absolut selbstverständlich in unser Alltagsleben integrierte. Auch sein Umzug in sein neues Zuhause verlief völlig unproblematisch und er hat sich schnell eingelebt.

01.06.2021 Ike vom Schwarzen Feuer

 

Hedi war die perfekte Nanny

02.06.2021Hedi und Ike vom Schwarzen Feuer

02.06.2021 Helen, Hedi und Ike vom Schwarzen Feuer

02.06.2021 Helen, Hedi und Ike vom Schwarzen Feuer

02.06.2021 Ike vom Schwarzen Feuer

30.05.2021 Ike vom Schwarzen Feuer

30.05.2021 Ike vom Schwarzen Feuer

30.05.2021 Ike vom Schwarzen Feuer

02.06.2021 Ike vom Schwarzen Feuer

 03.06.2021 Ike vom Schwarzen Feuer