Wurfplanung für 2022

 

Im Frühjahr / Sommer 2022 plane ich einen Wurf mit Hedi vom Schwarzen Feuer. Mehr Details gibt es zu gegebener Zeit.

 

Einige Worte zur Aufzucht :

 C-Wurf vom Schwarzen Feuer      C-Wurf vom Schwarzen Feuer  

 

29.04.2009-011 Die Welpen werden bei uns im Haus in einem separaten Wurfzimmer geboren. So haben Mutter und Welpen die ersten Tage genügend Ruhe, sich an die neue Situation zu gewöhnen.

Nach und nach verbringen sie dann immer mehr Zeit in einer großen Wurfkiste in unserer Wohnküche und nehmen so die ersten Umwelteindrücke auf  (dazu gehört selbstverständlich täglich eine Folge von "Lassie" im Fernsehen *g*)
Mit ca. 4 Wochen beginnen die Welpen, die große Welt außerh alb des Hauses zu entdec ken.

Anfangs in einem kleinen Auslauf, dann wechseln sie in den geräumigen Welpenauslauf und später erkunden sie dann den großen Hundeauslauf. 

Sie werden mit unterschiedlichem Spielzeug (quitschende Bälle, klappernde Kanister, Tunnel, alte Handtücher als Beutetraining u.a. ) vertraut gemacht.

04.05.07 arrow

In diesen 8 Wochen dreht sich hier alles um die Welpen und wir bemühen uns, sie behutsam an die unterschiedlichsten Umweltreize heranzuführen. Auch unsere "großen" Hunde lernen die Kleinen kennen, ebenso unsere Schafe, diese "wohnen" direkt neben dem Welpenauslauf.

 

Die Welpen werden mit ca. 7 Wochen auf CEA/PRA-KAT ( Collie Augen-Anomalie) untersucht, mindestens 3 mal entwurmt, gechipt, geimpft und mit einem internationalen Impfausweis und selbstverständlich der Ahnentafel des Deutschen Collie-Club ausgestattet.  


Mit ca. 6-7 Wochen lernen sie das erste Mal Halsband und Leine kennen und wir beginnen mit kleinen Spaziergängen.

Mein größtes Augenmerk liegt auf einer ordentlichen Sozialisierung und Prägung, so dass die Welpen gut vorbereitet in ihr späteres Leben entlassen werden.

22.09.2011 022-rocky

Zur Ernährung : Meine Welpen erhalten nach der Entwöhnung ein hochwertiges Trockenfutter und werden außerdem von klein auf an Fleischmahlzeiten gewöhnt.

Ich lege großen Wert darauf, auch nach Abgabe meiner Welpen guten Kontakt zu ihnen und ihren Zweibeinern zu halten. Bei Fragen und/oder Problemen bemühe ich mich, ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

22.09.2011 028-kSollten Sie Interesse an einem Welpen aus meiner Zucht haben, können Sie mich gern unverbindlich anrufen oder mir schreiben.

 

Gerne können Sie uns auch nach vorheriger telefonischer Absprache besuchen.

22.09.2011 059-k